25. Mai 2012

AMI 2012: Mazda feiert Deutschland-Premiere des Takeri

Die Deutschland-Premiere des Takeri und der neue CX-5 stehen im Mittelpunkt des Mazda-Messeauftritts auf der Auto Mobil International (AMI) vom 2. bis 10. Juni in Leipzig. Sowohl das gerade auf dem deutschen Markt eingeführte Kompakt-SUV als auch das Konzeptfahrzeug Takeri als Vorbote der nächsten Mazda6 Generation rücken die innovativen neuen Skyactiv-Technologien für Antrieb, Fahrwerk und Karosserie in den Blickpunkt des Interesses.

Galerie: Die Neuheiten von Mazda

Der neue CX-5 ist das erste Mazda-Modell, das mit der kompletten Bandbreite der neuen Skyactiv-Technologien ausgerüstet ist. Die Benzin- und Dieselmotoren sorgen für einen in diesem Segment bislang unerreichten Kraftstoffverbrauch. Zugleich setzt der CX-5 dank der zahlreichen Leichtbaumaßnahmen auch beim Gewicht neue Maßstäbe.

Zweites Highlight von Mazda in Leipzig ist das Konzeptfahrzeug Takeri, das bereits einen relativ seriennahen Vorgeschmack auf den Mazda6 der nächsten Generation gibt Die Limousine verfügt über das neue i-Eloop-System zur Bremsenergierückgewinnung, das als erstes System in der Automobilbranche mit Kondensatoren arbeitet. Dadurch ist eine besonders schnelle Speicherung und Freisetzung der gewonnenen Energie gewährleistet.

Als weitere Premiere präsentiert sich in Leipzig der Prototyp Mazda MX-5 „Yusho“, japanisch für Sieg. Ein Kompressor-Kit des amerikanischen MX-5-Tuning-Spezialisten „Flyin‘ Miata“ steigert die Leistung des drehfreudigen 2,0-Liter-MZR-Benzinmotors auf 177 kW / 241 PS und treibt die Roadster-Legende auf über 240 km/h Höchstgeschwindigkeit. Die Abgase entweichen über einen individuell entwickelten Endschalldämpfer mit großen Querschnitten und mittig angeordneten Doppel-Endrohren. Die Fahrdynamik profitiert von einem Bilstein/Eibach Sportfahrwerk und Semi-Slick-Reifen.

Zudem steht der Markenauftritt auf der wichtigsten deutschen Pkw-Messe des Jahres im Zeichen des 40. Geburtstags von Mazda in Deutschland. Zum Jubiläum hat der japanische Automobilhersteller attraktive Sondermodelle aufgelegt. Diese „Edition 40“ steht in den Baureihen Mazda2, Mazda5 und Mazda6 zur Verfügung und bietet einen Kundenvorteil von bis zu 2400 Euro. (ampnet/nic)

Auto Mobil International Mazda / Mazda CX-5 / Mazda MX-5 / Mazda Takeri / Mazda2 / Mazda5 / Mazda6 /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.