31. August 2012

Automobile Schätze bei der 4. Schloss Bensberg Classics 2012

Der Concours d’Elégance auf Schloss Bensberg

Höhepunkt in jedem Jahr: Der Concours d’Elégance auf Schloss Bensberg. Foto: UnitedPictures/Auto-Reporter.NET

Bereits zum vierten Mal wird das Grandhotel Schloss Bensberg im September zum Schauplatz eines der hochkarätigsten Events für klassische Automobile: Höhepunkte sind der Concours d’Elégance mit einigen der wertvollsten und edelsten Fahrzeugen der Welt sowie eine prominent besetzte Rallye Historique. Darüber hinaus gibt es in diesem Jahr auch zwei Sonderausstellungen, die ganz im Zeichen der Motorsporthistorie stehen.

Am 8. September startet die Veranstaltung für das Publikum mit der Rallye Historique durch das Bergische Land. Rund 90 Teams werden in automobilen Klassikern auf die reizvolle Strecke gehen. Dabei gehört es schon zur Tradition, dass bei dieser anspruchsvollen Ausfahrt auch viele prominente Persönlichkeiten und Rennsportlegenden in die Cockpits steigen.

Höhepunkt des Events ist der Concours d’Elégance am Sonntag. Vor der imposanten Kulisse des Grandhotels präsentieren sich 40 ausgewählte Raritäten in 16 Wertungskategorien. Erwartet werden unter anderem ein Ferrari 250 GTO, der zu den wertvollsten Autos der Welt gehört, und der extravagante Aston Martin DBS Ogle. Auch eine Vielzahl an Klassikern der Volkswagen-Konzernmarken sind vertreten, so etwa der Bugatti Typ 57 Cabriolet Graber, der Bentley S1 DHC H.J. Mulliner, der Porsche 356 B 2000 GS (Carrera 2), der Lamborghini 400 GT 2+2 oder die Volkswagen Typ 1 Coupé-Studie von 1962.

Etwas gänzlich Neues bietet die 4. Schloss Bensberg Classics mit zwei Sonderausstellungen. Unter dem Motto „Porsche – die Rennerfolge der 60er Jahre“ präsentieren sich fünf Ikonen der Rennstrecke. Auch die zweite Ausstellung „Legendäre Rallyefahrzeuge“ wird die Herzen der Automobilliebhaber höher schlagen lassen: Nach Bensberg kommen unter anderem der Porsche 911 SC Safari von Björn Waldegaard und der Audi Sport quattro S1, mit dem Walter Röhrl die Rallye San Remo gewann. Flankiert werden die Klassiker vom neuen Polo R WRC, der ab 2013 bei der World Rallye Championship starten wird.

Den spannenden Vergleich zu den Ikonen der Vergangenheit ermöglicht in Bensberg die automobile Gegenwart: Die Marken des VW-Konzerns stellen besonders luxuriöse und sportliche, aktuelle Fahrzeuge vor: Zu sehen sind unter anderem Audi S8 und R8, Bentley Mulsanne und Continental GTC, Bugatti Veyron Grand Vitesse, Lamborghini Aventador und Gallardo Spyder, Porsche Panamera und 911 Cabrio sowie VW Phaeton und Beetle Turbo. (Auto-Reporter.NET/br)

Oldtimer Concours d’Elégance / Rallye Historique / Schloss Bensberg / Schloss Bensberg Classics /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.