14. Dezember 2012

ZF wird das Jahr 2012 mit etwa 17,4 Milliarden Euro Umsatz abschließen

Das Logo von ZF

Foto: Auto-Medienportal.Net/ZF

ZF Friedrichshafen wird das Jahr 2012 mit einem Umsatz von etwa 17,4 Milliarden Euro abschließen. Im laufenden Jahr werde der Konzern rund 880 Millionen Euro für Forschung und Entwicklung aufwenden und liege auf Platz acht in der Statistik des Deutschen Patent- und Markenamts und damit auf Augenhöhe mit den großen deutschen Automobilherstellern, teilte das Unternehmen mit.

Um die Position weiter zu festigen und auszubauen, will der Konzern auch in den nächsten Jahren jeweils mehr als eine Milliarde Euro investieren. Nachdem in diesem Jahr weltweit 3500 zusätzliche Stellen geschaffen worden sind – davon allein 1800 in Deutschland –, soll auch 2013 die Mitarbeiterzahl weiter steigen. (ampnet/nic)

Unternehmen Konzern / Umsatz / ZF /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.