14. Februar 2013

Peugeot widmet 205 eigene Ausstellung

Peugeot 205 in Rot aus den 1990er Jahren

Peugeot 205. Foto: Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Das Peugeot-Museum in Sochaux widmet dem über 5 Millionen mal verkauften 205 eine eigene Ausstellung. Vom 16. Februar bis zum 7. April wird die Ausstellung im „Musée de l’Aventure Peugeot“ zu sehen sein. Zudem vergegenwärtigen historische Schriften, Plakate, Fotos und Videos die 30-jährige Erfolgsstory des beliebten Kleinwagens.

Vom Grundmodell über den 205 GTI bis hin zur Motorsportvariante 205 Turbo 16 wird Peugeot etwa zehn Modell der Baureihe ausstellen. Das „Musée de l’Aventure Peugeot“ ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. (ampnet/deg)

Oldtimer Museum / Peugeot / Peugeot 205 / Peugeot Museum /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.