15. Februar 2013

Erster neuer Volvo FH geht nach Frankreich

Jean-Pierre Ducournau ist der erste Käufer des Volvo FH

Jean-Pierre Ducournau (rechts) erhält die Schlüssel für den FH von Jean-Noël Thénault, Präsident von Volvo Trucks France. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volvo

Volvo hat den ersten neuen FH ausgeliefert. Besitzer Jean-Pierre Ducournau nahm die Schlüssel im Volvo Truck Center im französischen Roissy-en-France entgegen. Es handelt sich um ein besonderes Fahrzeug: Der allererste Lastwagen aus der im September 2012 angelaufenen Serienproduktion war bei Ebay für einen wohltätigen Zweck versteigert worden. Ducournau, Geschäftsführer des gleichnamigen Transport- und Logistikunternehmens mit Sitz im Süden Frankreichs und über 300 Fahrzeugen, erhielt für 150 000 Euro den Zuschlag.

Im März wird Jean-Pierre Ducournau nach Südafrika reisen, um das Geld aus der Auktion an „Star for Life“ zu übergeben. Die Organisation unterhält ein Erziehungsprogramm mit dem Ziel, der Ausbreitung von HIV unter jungen Menschen entgegenzuwirken. (ampnet/jri)

Unternehmen Frankreich / Lastwagen / Volvo / Volvo FH / Volvo Trucks /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.