18. Februar 2013

Lkw-Absatz ging bei Volvo zurück

Der Lkw-Absatz von Volvo ist im Dezember 2012 gegenüber dem Vorjahresmonat um 18 Prozent auf 9798 Fahrzeuge gesunken. Im gesamten Jahr 2012 gingen die Auslieferungen um acht Prozent auf 105 888 Fahrzeuge zurück.

Der Kühlergrill eines Lkw von Volvo

Foto: Auto-Medienportal.Net/Volvo

In Europa wurden im Dezember 4026 Volvo-Lastwagen verkauft, das ist ein Rückgang von ebenfalls acht Prozent. Der steigende Absatz in Osteuropa (+ 7 %) konnte das Minus in Westeuropa (- 17 %) nicht ausgleichen.

Die Auslieferungen in Asien beliefen sich im letzten Monat des Jahres auf 1520 Fahrzeuge (- 17 %). In Nordamerika sank der Absatz im gleichen Zeitraum um 13 Prozent auf 2338 Fahrzeuge, blieb im Gesamtjahr aber vier Prozent über dem Vorjahresniveau. In Brasilien brach die Nachfrage im Dezember aufgrund der weiterhin schwachen Konjunktur um 39 Prozent (1587 Fahrzeuge) ein. (ampnet/jri)

Unternehmen Lkw-Absatz / Volvo Trucks /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.