21. Februar 2013

Tesla Motors hat Quartalsziel nicht erreicht

Tesla Model S Fahraufnahme, Front, Exterieur

Tesla Model S. Foto: Auto-Medienportal.Net/Tesla

Der Elektroautohersteller Tesla Motors hat gestern Abend die Zahlen für das vorangegangene Quartal bekannt gegeben. Das Unternehmen musste einen Nettoverlust von 90 Millionen US-Dollar verbuchen. Das entspricht 79 Cents je Aktie. Die Aktien fielen nachbörslich um 7,4 Prozent auf 35,70 US-Dollar.

Für das Jahr 2013 peilt Tesla den Verkauf von 20 000 Model S an. Im letzten Quartal lieferte Tesla 2400 Model S (Quartalsziel 3000 Stück) aus. Im neuen Quartal sieht Tesla bereits einen leichten Gewinn für das Unternehmen. (ampnet/deg)

Unternehmen Elektroautohersteller / Tesla /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.