28. Februar 2013

Setra Comfort Class Produktion gestartet

Setra Comfort Class 500 im Evobus-Werk Neu-Ulm

Serienstart der neuen Setra Comfort Class 500 im Evobus-Werk Neu-Ulm. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Setra hat mit der Comfort Class 500 Ende vergangenen Jahres das weltweit erste komplett unter Euro-VI-Anforderungen entwickelte Reisebuskonzept präsentiert. Im Werk Neu-Ulm lief nun die Serienfertigung an. Das erste Kundenfahrzeug der sechsten Reisebusgeneration war ein S 517 HD.

Bereits während der Entwicklungszeit setze die Daimler-Tochter Evobus in der Produktion neue Fertigungsmaßnahmen um, unter anderem für das neue Teilespektrum. Zusammen mit dem Omnibusstandort in Mannheim ist das Werk Neu-Ulm mit rund 3700 Beschäftigten das Rückgrat des europäischen Produktionsverbundes der Evobus GmbH mit sechs Werken in Deutschland, Frankreich, Tschechien, Spanien und der Türkei. Insgesamt werden in Neu-Ulm pro Jahr rund 2500 Fahrzeuge vom Überlandlinienbus bis zum luxuriös ausgestatteten Doppeldecker gefertigt sowie rund 4500 Rohkarossen lackiert. (ampnet/nic)

Nutzfahrzeuge Bus / Neu-Ulm / Reisebus / Setra /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.