28. Februar 2013

Genf 2013: Volkswagen stellt den E-Co-Motion vor

Volkswagen E-Co-Motion mit Elektroantrieb

Volkswagen E-Co-Motion. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

E-Co-Motion nennt Volkswagen einen Elektro-Transporter im Stil des T5, der auf dem Genfer Autosalon (5. – 17.3.2013) sein Debüt gibt. Das 4,55 Meter lange Konzeptfahrzeug bietet bis zu 4,6 Kubikmeter Ladevolumen und 800 Kilogramm Zuladung.

Bei der Studie gibt es klare Unterteilung der Karosserie in einen unteren Bereich mit unterflurig angeordnetem Antrieb, Batterie und Getriebe sowie einem oberen, transportrelevanten Aufbau. Damit wurde nicht nur eine maximale Raumausnutzung erzielt, sondern sind auch unterschiedlichste Aufbaukonzepte und Kundenlösungen vom Kastenwagen über den Personentransporter und die Tiefpritsche bis zum Thermokoffer darstellbar. (ampnet/jri)

Genfer Auto-Salon Elektroantrieb / Konzeptfahrzeug / Transporter / Volkswagen /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.