4. März 2013

Opel zeigt Adam Rocks – Genfer Autosalon 2013

Mit dem Adam Rocks Concept hat Opel heute im Vorfeld des Genfer Automobilsalons (Publikumstage: 7. – 17.3.2013) die weiteren Möglichkeiten seines neuen Kleinstwagens aufgezeigt. Die Rüsselsheimer sehen die 3,70 Meter lange Studie als „Mini-Crossover“ mit Offroad-Potential und Cabrio-Charakter.

Bilder (4): Opel Adam Rocks

Der Opel Adam Rocks ist höher und breiter als die Serienversion. Er steht auf 18-Zoll-Rädern und soll auch abseits befestigter Wege eine gute Figur machen. Auffällig sind die markante Kühlergrillstruktur und LED-Scheinwerfer sowie die Felgen-Zierclips. Vor allem aber verfügt er über ein bis zur C-Säule reichendes Stoffdach. Eine spezielle Wetter-App erkennt eine herannahende Schlechtwetterfront und schließt bei Bedarf das Verdeck automatisch. (ampnet/jri)

Genfer Auto-Salon Kleinstwagen / Mini-Crossover / Offroad / Opel / Opel Adam /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.