6. März 2013

Golf GTD: Der GTI unter den Dieseln

Volkswagen stellt den neuen Golf GTD beim Genfer Automobilsalon (-17.03.2013) ins Rampenlicht. Der an den GTI angelehnte Diesel kommt mit sportlichen Fahrleistungen, die durch einen um 10 kW / 14 PS auf 135 kW / 184 PS erstarkten Turbodiesel-Motor ermöglicht werden. Via Sechs-Gang-Getriebe beschleunigt der GTD in 7,5 Sekunden auf 100 km/h.

Bilder (6): Volkswagen Golf GTD in Genf

Der an ein Start/Stopp-System gekoppelte TDI-Motor soll 4,2 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen und 380 Newtonmeter Drehmoment generieren. Eine Spitzengeschwindigkeit von 230 km/h ist mit dem Triebwerk möglich. Die Emissionen bleiben mit 109 g/km im Rahmen. Die Ausstattung ist ähnlich wie beim GTI. (ampnet/deg)

Genfer Auto-Salon Dieselmotor / Kompaktklasse / Volkswagen / Volkswagen Golf / Volkswagen Golf GTD /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.