6. März 2013

1000 Fiat-Mitarbeiter für „Service Award 2013“ qualifiziert

Der „Service Award 2013″ von Fiat Deutschland geht in die zweite Runde. Über 1000 Mitarbeiter haben sich online für die Teilnahme am theoretischen Teil des Wettbewerbs qualifiziert. Für sie geht es nun darum, ihr Fachwissen in einem schriftlichen Test unter Beweis zu stellen. Die besten Zehn jeder Wettbewerbskategorie erreichen schließlich die Finalrunde. Beim Fiat-Sitz in Frankfurt am Main treten sie im direkten Wettbewerb gegeneinander an.

Gesucht werden beim Wettbewerb Deutschlands beste Werkstattleiter, Mechaniker, Serviceberater, Customer Care Manager und Diagnosetechniker der Marken Fiat, Fiat Professional, Alfa Romeo, Lancia, Abarth und Jeep. Darüber hinaus wird auch das Autohaus mit der besten Teamleistung als „Top Servicebetrieb 2013″ geehrt.
Als Belohnung erhalten besonders gute Mitarbeiter Preise. (ampnet/deg)

Unternehmen Award / Fiat / Fiat Deutschland / Mitarbeiter / Service Award /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.