8. März 2013

VW Nutzfahrzeuge: Wirtschaftliche Profis für jeden Einsatz

VW Nutzfahrzeuge bietet für alle seiner vier Modellreihen – Caddy, Transporter, Amarok und Crafter – jetzt Gewerbetreibenden, Handwerksbetrieben und Innungsmitgliedern zum Start in die neuen Saison preislich interessante Modelle für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete an.

VW Nutzfahrzeug wird beladen

Foto: VW/Auto-Reporter.NET

Jedes Modell kann ganz auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt und für die branchenüblichen Anforderungen ausgestattet werden – egal, ob es sich um den „HandwerksCaddy“, den „HandwerksTransporter“, den „HandswerksCrafter“ oder den „HandwerksAmarok“ als DoubleCab handelt.

Diese hohe Spezialisierung ist einer der Gründe dafür, dass die Marke im vergangenen Jahr zum sechsten Mal in Folge die Spitzenposition in der Neuzulassungsstatistik im Europäischen Wirtschaftsraum erreichte. Jeder Fünfte in Europa und jeder Dritte in Deutschland neu zugelassene Stadtlieferwagen, Transporter oder Pickup stammte 2012 von Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Neben den günstigen Preisen sind für alle Modelle weitere interessante Ausstattungspakete erhältlich. Die monatlichen Leasing-Raten für die Profi-Modelle beginnen bei 129 Euro für den Caddy. Zur Reduzierung der Unterhaltskosten trägt außerdem die Wartungs- und Verschleiß-Aktion von Careport bei, die ab 18 Euro monatlich erhältlich ist.

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat zudem mit elf Branchenverbänden in Deutschland auf Bundesebene Abkommen geschlossen. Innungsmitglieder, deren Mitgliedsverbände dem jeweiligen Dachverband angehören, können somit exclusive Sonderkonditionen für die Handwerksfamilie in Anspruch nehmen. Der Käufer erhält neben dem Preisvorteil seines Aktionsmodelles ein Wertguthaben, das er beim Volkswagen Autohaus für Werkstattleistungen, Zubehör oder weitere Serviceleistungen einlösen kann. (auto-reporter.NET/hhg)

Nutzfahrzeuge Volkswagen Amarok / Volkswagen Caddy / Volkswagen Crafter / Volkswagen Nutzfahrzeuge / Volkswagen Transporter /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.