9. März 2013

Ford verlost Ticktes für das Champions-League-Finale

Das Logo von FordFord startet Rahmen der europaweiten „Drive to Wembley“-Kampagne den bislang größten Vergabe-Wettbewerb für Tickets des Champions-League-Finales in der Geschichte des Turniers. Das Unternehmen bietet Fußballfans aus 27 europäischen Ländern die Chance auf insgesamt 360 Eintrittskarten für das Spiel am 25. Mai im Londoner Wembley-Stadion. 90 Gewinner können jeweils Tickets für vier Personen gewinnen, inklusive Flugtickets, Unterkunft und Taschengeld.

Fußball-Fans können unter www.drivetowembley.com ab Montag, 11. März 2013, an der Ticket-Verlosung teilnehmen und außerdem Testfahrten mit dem Ford Kuga buchen. Das neue Kompakt-SUV ist das Gesicht der
Kampagne und wird in Werbespots sowie auf LED-Bandenwerbung im
Stadion und im Internet zu sehen sein. Die Ticket-Verlosung endet am 15. April.

Ford ist seit über 20 Jahren Förderer und Partner des größten europäischen Fußballwettbewerbs und damit der einzige Hauptsponsor, der sich seit Gründung der Champions League im Jahre 1992 ununterbrochen für das Ereignis engagiert. (ampnet/jri)

Unternehmen Ford / Fußball /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.