19. März 2013

Große Jubiläen bei der 5. Schloss Bensberg Classics

Lamborghini Espada Serie I Baujahr 1968

Lamborghini Espada Serie I Bj. 1968. Foto:UnitedPictures/Auto-Reporter.NET

Zum fünften Mal wird in diesem Jahr das Grandhotel Schloss Bensberg zum Schauplatz eines der hochkarätigsten Events für klassische Automobile: Höhepunkte sind der Concours d’Elégance mit einigen der wertvollsten und edelsten Fahrzeuge der Welt sowie eine prominent besetzte Rallye Historique. Darüber hinaus gibt es in diesem Jahr eine Sonderausstellung zum Thema „50 Jahre Lamborghini“.

Am Samstag, den 7. September 2013, startet die Schloss Bensberg Classics für das Publikum mit der Rallye Historique durch das Bergische Land. Rund 90 Teams werden in automobilen Klassikern auf die reizvolle Strecke gehen. Dabei gehört es schon zur Tradition, dass bei dieser anspruchsvollen Ausfahrt auch viele prominente Persönlichkeiten in die Cockpits steigen.

Höhepunkt des Events ist dann der Concours d’Elégance am Sonntag. Vor der imposanten Kulisse des Grandhotel Schloss Bensberg präsentieren sich 40 ausgewählte Raritäten in 16 Wertungskategorien, darunter zahlreiche Unikate, Prototypen und  Designstudien. „Very important cars only“ – das ist nicht nur das offizielle Veranstaltungsmotto, sondern auch der Maßstab für die Auswahl des Teilnehmerfeldes.

Neben starken Luxuslinern und Sportwagen der Vorkriegszeit präsentieren sich große Coupés und Repräsentations-Limousinen der 50er, 60er und 70er Jahre. Wegen der runden Jubiläen bei Lamborghini, Porsche, Aston-Martin und Frua werden diverse Liebhaberstücke dieser Marken aus Privatsammlungen teilweise erstmals in der Öffentlichkeit zu sehen sein. Die Nennlisten für Concours und Rallye öffnen zum 19. März 2013.

Eine große Sonderausstellung im Park hinter dem Schloss sorgt für einen zusätzlichen Höhepunkt neben den Concours-Fahrzeugen: Dort präsentiert sich eine einzigartige Collection früher Lamborghini. (auto-reporter.NET/hhg)

Oldtimer Concours d’Elégance / Lamborghini / Rallye Historique / Schloss Bensberg Classics /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.