21. März 2013

VfB Stuttgart trägt ab März Mercedes-Benz-CLA-Trikots

Zur Markteinführung des neuen CLA präsentiert Mercedes-Benz eine Special Edition des Trikots des VfB Stuttgart. Vom 30. März bis zum 20. April prangt der CLA-Schriftzug in Chromschrift auf der Brust der Profikicker. In diese Zeit fallen nicht nur vier Bundesligapartien, sondern auch das DFB-Pokalhalbfinale gegen den SC Freiburg. Bevor die VfB-Profis am 30. März im Heimspiel gegen Borussia Dortmund erstmals im neuen Sportdress auflaufen, ist für den 27. und 28. März eine Fanaktion in der Stuttgarter Innenstadt geplant.

Gentner, Tasci, Niedermeier und Ullreich vom VfB Stuttgart vor dem Mercedes-Benz CLA

Gentner, Tasci, Niedermeier und Ullreich vom VfB Stuttgart vor dem Mercedes-Benz CLA. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Das neue Trikot ist Teil einer breit angelegten Marketingkampagne, die unter dem Motto „Ungezähmt. Der neue CLA“ alle relevanten Kommunikationskanäle bespielt. Die Marketingaktivitäten fokussieren sich in erster Linie auf das unangepasste, selbstbewusste und sportliche Image des Fahrzeugs. Neben den klassischen Werbemaßnahmen in Printanzeigen und TV-Spots steht ein unkonventionelles Online- und Eventformat im Mittelpunkt: „#Untamed“, eine digitale Photoinstallation – inspiriert von der neuen CLA-Klasse. Unter www.untamed-installation.com können User die außergewöhnlichsten Bilder aus ihrem persönlichen Instagram Photo-Stream auf die Kampagnenseite hochladen.

Neben der Trikotwerbung ist die gesamte Stadionkommunikation, inklusive Cam Carpets und Bandenwerbung, auf den CLA ausgerichtet. Die Trikots, die als besonderes Highlight einen QR-Code zum Online Special aufgedruckt haben, werden ab dem 21. März sowohl im VfB Fan-Shop als auch auf www.vfb.de zum Verkauf angeboten. (ampnet/deg)

Unternehmen Mercedes-Benz / Mercedes-Benz CLA / VfB Stuttgart /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.