22. März 2013

Knaus Eurostar gewinnt begehrten Red Dot Award

Knaus Design ausgezeichnet

Besonders gelungene Detaillösungen mit „honourable mention“ gewürdigt. Foto: Knaus/Auto-Reporter.NET

Der im Januar auf der CMT Messe in Stuttgart erstmals vorgestellte Knaus Eurostar gewinnt beim diesjährigen „red dot award: product design 2013″ gleich einen der begehrten Preise. Das Caravan-Flaggschiff von Knaus konnte sich bei der 37-köpfigen Jury unter 4.662 Produkten aus insgesamt 54 Ländern mit seinen besonders gelungenen Detaillösungen durchsetzen und wurde mit dem Prädikat „honourable mention“ prämiert. Der Preis wird im Rahmen der red dot Gala am 1. Juli 2013 im Essener Opernhaus, dem Aalto-Theater, verliehen.

Prof. Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des red dot awards ist der Meinung, dass Design-Kompetenz und wirtschaftlicher Erfolg mittlerweile Hand in Hand gehen: „Die Gewinner des ‚red dot award: product design 2013‘ sind die Pioniere einer hochentwickelten Design-Kultur und Industrie. Heutzutage wird es immer schwieriger, zwischen Produkten zu differenzieren, die sowohl gut entwickelt als auch gut gestaltet sind. Oft sind die speziellen Qualitäten nur in den Details erkennbar. Allerdings werden genau die Produkte, die unter den kritischen Augen der Jury hervorstechen, auch im globalen Wettbewerb überzeugen und sich von der Menge abheben.“  (Auto-Reporter.NET)

Wohnmobile Knaus Eurostar / red dot award /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.