27. März 2013

Techno Classica: Porsche zeigt die Elfer-Historie

Alt und Neu: Porsche 911 2.0 Coupe und Porsche 911 Carrera 4S Coupé nebeneinander

Porsche 911 Carrera 4S Coupé und Porsche 911 2.0 Coupé (Baujahr 1964). Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Porsche Classic zeigt auf der Techno Classica (10. – 14. April 2013) unter anderem vier 911, die die große Bandbreite der Elfer-Historie vermitteln. Zwei frühe Coupés ermöglichen Einblicke in die Technik der ersten 911. Ein 911 (Baujahr 1964), sowie ein 911 (Baujahr 1965) direkt aus dem Porsche Museum. Dazu steht in Essen auch die Studie eines 911 Turbo Cabriolets, die im September 1981 auf der IAA in Frankfurt ihr Debüt feierte. Die 911-Neuzeit wird mit einem speziell ausgestatteten aktuellen 911, Typ 991 vertreten, an dem die umfangreichen Individualisierungsmöglichkeiten gezeigt werden.

Darüber hinaus kommen bei der Techno Classica aber auch die Fans des 911-Vorgängers 356 nicht zu kurz, von dem ebenfalls ein bei Porsche Classic komplett restauriertes und seltenes Exemplar, ein 356 B T5 GS Carrera GT, zu sehen sein wird. (ampnet/deg)

Oldtimer Porsche 911 / Porsche Classic / Porsche-Museum / Techno-Classica /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.