27. März 2013

ADAC: Spritpreise vor Ostern nur leicht gestiegen

Die Kraftstoffpreise in Deutschland Ende März 2013

Kraftstoffpreise in Deutschland (27.3.2013). Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

Die erwartete Erhöhung der Kraftstoffpreise in Deutschland vor den Osterfeiertagen ist bislang ausgeblieben. Nach Angaben des ADAC kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Durchschnitt 1,574 Euro, was einem Anstieg von zwei Cent gegenüber der Vorwoche entspricht. Der Dieselpreis sank um 1,5 Cent auf durchschnittlich 1,420 Euro.

Grund für die relativ moderaten Kraftstoffpreise ist vor allem der günstige Ölpreis von rund 106,7 Dollar pro Barrel. (ampnet/nic)

Wirtschaft & Politik Kraftstoffpreise / Ostern / Spritpreise /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.