27. März 2013

25. Techno Classica schlägt Brücke zur Moderne

Techno Classica - Oldtimermesse in Essen

Techno Classica. Foto: Auto-Medienportal.Net/Messe Essen

Zum 25. Mal findet die Techno Classica in Essen (10. – 14. April 2013) statt. Vertreten sind bei der Klassik-Weltmesse sind 2500 zum Verkauf stehende klassische Automobile, Liebhaberfahrzeuge und hochkarätige Luxus- und Sportwagen. Außerdem feiern drei Automobilhersteller die Deutschland-Premiere neuer Modelle. Alfa Romeo präsentiert den neuen Sportwagen 4C erstmals in Deutschland der Öffentlichkeit. Citroën zeigt das neue DS3 Cabriolet. Volkswagen stellt den neuen Golf VII als GTI-Version zum ersten Mal in Deutschland den über 180 000 erwarteten Messebesuchern vor.

Noch bevor er zu den deutschen Händlern kommt, haben die Besucher Gelegenheit, den neuen Opel Cascada zu begutachten: Opel präsentiert auf dem großen Werksstand das neue Mittelklasse-Cabriolet.

Aston Martin ist aus Anlass des 100sten Firmengeburtstags erstmals auf der Techno Classica in Essen. Neben dem neuen Vanquish mit 12-Zylinder-Motor und dem Vantage V8 ist auch der legendäre Aston Martin DB5 im Original zu sehen, der 1964 mit dem James Bond in „Goldfinger“ auf Verbrecherjagd ging. 2012 feierte der Vierliter-Sechszylinder sein Agenten-Comeback – in „Skyfall“.

Mit 25 Marken stellen so viele Hersteller wie noch nie zuvor auf der Techno Classica aus. (ampnet/nic)

Automessen Klassiker / Oldtimermesse / Techno-Classica /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.