28. März 2013

Seoul Motor Show 2013: Hyundai überrascht mit Kunstwerk auf vier Rädern

Hyundai i40 by Karim Rashid auf der Seoul Motor Show 2013

Hyundai i40 by Karim Rashid. Foto: Auto-Reporter.NET

Neben der Weltpremiere der Sportwagen-Studie HND-9 präsentiert der weltweit fünftgrößte Automobilhersteller auf seiner Heimmesse in der koreanischen Hauptstadt zudem die ersten Ergebnisse aus der Zusammenarbeit mit Karim Rashid: Der vielfach ausgezeichnete Designer entwarf das i40 Art Car styled by Karim Rashid, das erstmals in der Öffentlichkeit gezeigt wird.

Es steht stellvertretend für die Kooperation mit dem renommierten US-Amerikaner, mit der Hyundai insbesondere junge Käufergruppen gewinnen will. Dazu hat das Unternehmen PYL, Premium Younique Lifestyle, ins Leben gerufen – unter dieser Dachmarke werden künftig mit eigenen Werbe- und Marketingmaßnahmen die Modellreihen i30, i40 und Veloster in Korea vermarktet. Rashid steuert dazu eine PYL-Accessoire-Kollektion aus Armbanduhr, Rucksack und Tragetasche bei.

Automessen Automobilhersteller / Hyundai / Hyundai i40 / Südkorea /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.