2. April 2013

Der neue Peugeot 2008 ist ab sofort bestellbar

Der Peugeot 2008 ist ab sofort in Deutschland bestellbar. Mit dem kleinen, kompakten Mini-SUV präsentiert der französische Automobilhersteller erstmals ein Fahrzeug, das gleichzeitig auf drei verschiedenen Kontinenten entwickelt wurde um globalen Kundenansprüchen gerecht zu werden. Der Einstiegspreis für den neuen Peugeot 2008 liegt bei 14 700 Euro für den 2008 Access 82 VTi. Die Diesel beginnen bei 18 950 Euro für den 208 Active e-HDi FAP 92 Stop & Start.

Der neue Peugeot Kompakt-SUV 2008

Peugeot 2008. Foto: Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Der 2008 wird in drei Ausstattungslinien angeboten. In der Basisversion Access ist der Urban-Crossover mit LED-Tagfahrlicht, sechs Airbags, ABS, ESP mit ASR, elektrisch verstell- und beheizbaren Außenspiegeln und Bordcomputer ausgerüstet. Ab dem Niveau Active sind 7-Zoll-Multifuntktions-Touchscreen, Lederlenkrad und Audioanlage serienmäßig an Bord. In der höchsten Ausstattung Allure kommen Passagiere zusätzlich in den Genuss einer Zwei-Zonen-Klimaautomatik sowie einer Ambiente-Innenraumbeleuchtung. Wer noch mehr Komfort und Luxus sucht, der kann zahlreiche Sonderausstattungen wie etwa ein Panorama-Glasdach, das aktive Parksystem „Park Assist“ mit Lenkautomatik, eine Sitzheizung oder auch ein Navigationssystem dazu buchen.

Für den Antrieb stehen fünf leistungsstarke wie effiziente Motoren zur Wahl. Zwei Benziner (1.2 l und 1.6 l) und drei Diesel (1.6 l). Das Leistungsspektrum reicht von 60 kW / 82 PS bis 88 kW / 120 PS. Mit dem 1.2 l VTi (60 kW/82 PS) kommt im Peugeot 2008 ein Dreizylinder-Benzinmotor der neuesten Generation zum Einsatz. Alle Dieselmotoren verfügen über das mehrfach ausgezeichnete Stop & Start-System e-HDi. Der 1.6 l e-HDi FAP (68 kW / 92 PS), der mit dieser Technologie und dem automatisierten Schaltgetriebe EGS6 ausgestattet ist, verbraucht kombiniert nur 3,8 Liter auf 100 Kilometer. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von lediglich 98 g/km. (ampnet/nic)

Modellnews Peugeot / Peugeot 2008 / SUV /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.