4. April 2013

Mercedes-Benz eröffnet Fotoausstellung in Paris

Mercedes-Benz begleitet die Markteinführung des CLA mit einer Fotoausstellung. In einem temporären Pop-up Store im Zentrum von Paris eröffnete gestern die digitale Fotoinstallation „#Untamed“. Inszeniert werden hunderte Privatfotos von Instagram-Nutzern aus der ganzen Welt, die die Philosophie des CLA widerspiegeln. Schlagworte sind „unangepasst“, „ungewöhnlich“ und „ungezähmt“.

Mercedes-Benz Fotoausstellung in Paris (Frankreichs Hauptstadt)

Mercedes-Benz eröffnet einzigartige Fotoausstellung zur Markteinführung des neuen CLA Coupés: #Untamed inszeniert außergewöhnliche Instagram Fotos in Paris. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Die Fotos sollen zeigen, wie einzigartig jeder Mensch ist, wie stark sich sein Stil und seine Sicht auf die Welt von anderen unterscheiden. Die Teilnahme ist noch bis zum 10. April möglich. Die Ausstellung läuft bis zum 13. April 2013. Der Eintritt ist frei.

Im Februar hatte Mercedes-Benz auf der Website www.untamed-installation.com die internationale Online-Kampagne gestartet. Alle Nutzer sind aufgerufen, die drei kreativsten und außergewöhnlichsten Bilder ihres persönlichen Instagram Fotostreams hochzuladen und bewerten zu lassen. Die Motive sind frei wählbar. Alle bis 10. April 2013 eingereichten Bilder werden im Mercedes-Benz-Pop-up Store künstlerisch inszeniert und dem Publikum vorgestellt.

Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 19 Uhr (Sonntag geschlossen) geöffnet. Die Adresse: 25 Boulevard des Capucines, Paris 75002. (ampnet/nic)

Unternehmen Ausstellung / Frankreich / Mercedes-Benz / Paris /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.