5. April 2013

Speedbrain startet als Hersteller

Nachdem sich vor wenigen Wochen die Wege von BMW und Speedbrain durch den Verkauf von Husqvarna getrennt haben, startet das Team von Wolfgang Fischer in diesem Jahr als eigener Hersteller in die Motorrad-Rallye-Saison. Joan Barreda und Paulo Goncalves werden die Speedbrain 450 Rally pilotieren, die bereits aus den Einsätzen im Rahmen des ehemaligen „Husqvarna Rallye Team by Speedbrain“ bekannt ist.

Paulo Goncalves und Joan Barreda mir ihrer Speedbrain 450 Rally

Paulo Goncalves (links) und Joan Barreda mir ihrer Speedbrain 450 Rally.. Foto: Auto-Medienportal.Net/Speedbrain

Die von Speedbrain im bayerischen Weißenburg aufgebaute Husqvarna punktete bereits mit einem Premieren-Sieg bei der Pharaonen-Rallye 2012 und vier Etappensiegen auf der Dakar 2013. Das Motorrad wird nun unter eigenem Herstellernamen am Start stehen.

Innerhalb der nächsten sechs Wochen stehen drei Großveranstaltungen auf dem Plan. Die diesjährige Rallye-WM-Saison startet morgen traditionsgemäß auf der arabischen Halbinsel. Mit der Abu Dhabi Desert Challenge, bei der Barreda und Goncalves vergangenes Jahr die Plätze 2 und 3 belegten, und der Sealine Rally in Katar erwartet das Team eine doppelte Herausforderung innerhalb kürzester Zeit. Anfang Mai wird das Team dann im Rahmen der Powerdays 2013 bei der Baja 300 in Leipzig am Start sein und sich damit erstmals auch in Deutschland präsentieren. (ampnet/jri)

Motorsport Joan Barreda / Motorrad-Rallye / Paulo Goncalves / Speedbrain / Speedbrain 450 Rally / Wolfgang Fischer /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.