5. April 2013

Techno Classica 2013: Citroën zeigt sich offen

„Citroën und das offene Vergnügen“ lautet das Motto von Citroën auf der Techno-Classica (10. – 14.4.2013) in Essen. In Halle 4 präsentiert die Marke vier verschiedene Cabriolets. In Halle 9.1. zeigen zudem die Citroën-Clubs einige klassische Sechs-Zylinder-Modelle von Citroën.

Citroen Traction Avant 15-Six aus dem Jahr 1939

Citroën Traction Avant 15-Six. Foto: Auto-Medienportal.Net/Citroën

Stellvertretend für die zahlreichen Citroën mit aufklappbarem Verdeck aus der Vorkriegszeit steht ein Traction Avant 15-Six Cabriolet (Baujahr 1939). Zu sehen sind außerdem ein DS 21 Cabriolet von 1967 und ein seltener Citroën SM Mylord aus dem Jahr 1972. Daneben steht als jüngster offener Citroën das DS3 Cabrio, das seit März auf dem Markt ist.

Organisiert von der Amicale Citroën Deutschland widmet sich der Messeauftritt der Vereinigung der nichtkommerziellen deutschen Citroën- und Panhard-Clubs den alten Sechs-Zylinder-Modellen, darunter auch mit dem 6 DS ein seltenes Panhard-Cabriolet, Baujahr 1929. (ampnet/jri)

Automessen Cabrio / Citroën / Essen / Techno-Classica /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.