9. April 2013

Klassikstadt startet in die Oldtimersaison

Die „Klassikstadt“ in Frankfurt startet am 14. April 2013 mit dem ersten großen Sonntagstreff die Klassikersaison 2013. Die beliebten Treffs, zu denen jeweils Hunderte von Oldtimern und Liebhaberfahrzeugen aus dem Rhein-Main-Gebiet und darüber hinaus in die Klassikstadt kommen, finden dann bis Oktober an jedem zweiten Sonntag im Monat statt. Das Neue in dieser Saison: Für jeden Sonntagstreff lässt sich die Klassikstadt ein besonderes Thema einfallen. Zudem veranstaltet sie jedes Mal ein Gewinnspiel und verlost eine Ausfahrt in einem Oldtimer, der jeweils von „Automobile Meilensteine“ und „Nationale Suisse“ zur Verfügung gestellt wird.

Oldtimertreffen in Frankfurt im Jahr 2012

Oldtimertreffen in der Klassikstadt Frankfurt. Foto: Auto-Medienportal.Net/Klassikstadt

Der Innenhof ist beim Saisonstart den Oldtimern und Sportwagen vorbehalten. Jedes Fahrzeug wird bei der Einfahrt vorgestellt. Auf die Kinder warten besondere Aktionen. Die in der Klassikstadt ansässigen Fachwerkstätten, Händler und Dienstleister haben an den Tagen geöffnet.
Zwischen April und Oktober werden sich an den Wochenenden in der Klassikstadt viele Markenclubs treffen, darunter das BMW-7er-Forum, der Ford-Mustang-Club oder die Mercedes-Benz IG anlässlich des Jubiläums „60 Jahre Mercedes Ponton“. Zudem ist die Klassikstadt Veranstaltungsort von verschiedenen Ausfahrten und Automobilevents, unter anderem vom Main-Oldtimer-Rallye- und Lichtschrankentraining und der „Auto Zeitung Youngtimer Classics 2013“. (ampnet/deg)

Oldtimer Frankfurt / Klassiker / Oldtimersaison /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.