11. April 2013

Ford Focus ist das meistverkaufte Auto der Welt

2013er Ford Focus ST in der Frontansicht

Ford Focus ST. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Der Ford Focus ist nach Angaben des Marktforschungsinstitut Polk im vergangen Jahr das meistverkaufte Auto der Welt gewesen. Von dem Kompaktwagen sind demnach 1,02 Millionen Fahrzeuge verkauft worden. Mit dem Fiesta stellt Ford außerdem den global bestverkauften Kleinwagen mit 723 130 Einheiten. Das sind immer noch mehr Fahrzeuge als vom Volkswagen Golf abgesetzt wurden, der der Untersuchung nach knapp unter der Grenze von 700 000 blieb.

Das meistverkaufte Auto der Welt reklamiert allerdings auch Toyota für sich. Vom Corolla sollen nach Angaben der Japaner 2012 rund 1,16 Millionen Autos verkauft worden sein. Polk zählte jedoch nur 873 000 Stück. Grund für die Differenz dürften diverse Modellableger, etwa Einfach-Versionen für Schwellenländer, und je nach internationalen Märkten verschiedene Karosserievarianten sein, die unter dem Baureihennamen laufen. (ampnet/jri)

Modellnews Ford / Ford Focus / Kompaktklasse / Marktforschung / Polk /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.