17. April 2013

Kia umgarnt Führerschein-Neulinge

Frischgebackene Führerscheinbesitzer dürfen weiterhin mit Starthilfe von Kia Motors Deutschland rechnen. Der Hersteller hat seine seit Januar laufende Aktion mit besonders günstigen Angeboten für alle Autokäufer, die ihre Fahrprüfung (Klasse B) innerhalb der letzten zwei Jahre bestanden haben, unbefristet verlängert.

Kia ceed als Kombi in der Außenfarbe rot

Kia ceed

Die Neulinge am Steuer – und auch deren Familienangehörigen (Großeltern, Eltern, Geschwister und Kinder) – erhalten auf den Kleinwagen Kia Picanto oder das B-Segment-Modell Kia Rio bei teilnehmenden Kia-Händlern einen Preisnachlass von 1.800 Euro, beim Kauf des Kompaktwagens Kia cee’d (Schrägheckversion) können sie sogar 2.100 Euro sparen.

Die Aktion gilt für die Kia-Modelle Picanto, Rio und cee’d (Schrägheckversion) in den gehobenen Ausführungen EDITION 7 und VISION sowie in der Topversion SPIRIT. Darüber hinaus sind beim Kia Picanto und Rio auch die Sondermodelle „Dream-Team Edition“ mit dem Preisnachlass erhältlich. Ein Preisbeispiel: Der dreitürige Picanto 1.0 in der Ausführung EDITION 7 kostet für Fahranfänger 8.190 Euro (unverbindliche Preisempfehlung: 9.990 Euro). (Auto-Reporter.NET/hhg)

Finanzen Führerscheinneulinge / Kia / Kia Cee’d / Kia Rio / Kleinwagen /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.