23. April 2013

Yamaha bringt im Mai den X-Max 400

Yamaha bringt im Mai den neuen Kraftroller X-Max 400 auf den Markt. Er bietet mit 23,2 kW / 31,5 PS über 50 Prozent mehr Leistung als der X-Max 250. Der flüssigkeitsgekühlte Einzylinder-Motor hat 395 Kubikzentimeter Hubraum und entwickelt ein maximales Drehmoment von 34 Newtonmetern bei 6000 Umdrehungen in der Minute.

Bildergalerie: Yamaha X-Max 400

Helmfach unter Sitzbank der Yamaha X-Max 400 Yamaha X-Max 400 in der Seitenansicht Yamaha X-Max 400 mit 31,5 PS 2013-er Yamaha X-Max 400 (Fahraufnahme) Das Cockpit des Yamaha X-Max 400Zur Ausstattung des X-Max 400 gehören LED-Scheinwerfer und –leuchten, ein Cockpit im Autostil und ein Helmfach unter Sitzbank. ABS ist allerdings erst im nächsten Jahr lieferbar. Vorne rollt der 2,20 Meter lange Yamaha-Roller auf einem 15-Zoll-Rad, hinten kommt ein 13-Zoll-Rad zum Einsatz. Der Preis beträgt 5795 Euro zuzüglich Nebenkosten. (ampnet/jri)

Motorrad Kraftroller / Roller / Yamaha / Yamaha X-Max 400 /

Kommentare

  • Dietmar Bergert sagt:

    Von wegen im Mai,wollte gern ein haben in matt-grau.
    Wäre möglich, aber leider wenn der Sommer fast vorbei ist,im Juli:-(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.