24. April 2013

Peugeot 508 RXH für Geschäftskunden

Peugeot bietet jetzt auch den 508 RXH als „Business-Line“ für Gechäftskunden an. Die Serienausstattung umfasst unter anderem ein Panoramaglasdach, Einparkhilfe vorn und hinten, Head-up-Display, Sitzheizung vorn, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen und ein Navigationssystem WIP Nav Plus.

Peugeot 508 RXH für Geschäftskunden mit Preisvorteil

Peugeot 508 RXH.

Als Business-Line-Modell verfügt der 508 RXH zusätzlich über eine automatisch öffnende und schließende Gepäckraumklappe, ein Xenon-Paket und zwei Europakarten-Updates. Der Listenpreis beginnt bei 33 605 Euro netto. Geschäftskunden erhalten einen Kundenvorteil von 1300 Euro brutto gegen und dem darin inbegriffenen Optiway-Service-Plus-Vertrag über 36 Monate ab Erstzulassung bei einer maximalen Laufleistung von 60 000 Kilometern.

Zur zweijährigen Herstellergarantie kommt dabei ein Jahr zusätzlicher Schutz inklusive kostenloser Wartungen gemäß Wartungsplan und kostenlosem Ersatz von Verschleißteilen hinzu.

Der 508 RXH ist ein Vollhybrid-Diesel mit einer Systemleistung von 140 k“ / 200 PS und einem kombinierten Normverbrauch von 4,1 Litern pro 100 Kilometer. Der an der Hinterachse sitzende Elektromotor mit 20 kW / 27 PS dient auch als Allradantrieb. (ampnet/deg)

Modellnews Hybridantrieb / Peugeot / Peugeot 508 / Peugeot 508 RXH / Vollhybrid-Diesel /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.