25. April 2013

VW bietet neue R-Line Pakete für den Golf an

VW hat die Angebotspalette für den Golf um drei neue R-Line Pakete erweitert. Sie unterstreichen das sportliche Design und sind ab sofort wahlweise als R-Line „Exterieur“ Paket, R-Line „Interieur“ Paket und R-Line Sportpaket bestellbar.

Der Volkswagen Golf 7 als R-Line

Volkswagen Golf R-Line

Das R-Line „Exterieur“ Paket betont die markante Optik des Golf und enthält folgende Ausstattungen: Heckspoiler in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer, Kühlerschutzgitter mit „R-Line“-Logo, R-Line spezifische Lüftungsgitter, schwarz glänzend, R-Line Stoßfänger vorn und hinten mit „R“-Styling, Schwellerverbreiterung,
und einen portlichen, schwarz lackierten Diffusor für sichtbare und nicht sichtbare Abgasrohre. Das Paket ist für die Ausstattungslinien Highline zum Preis von 995 Euro und Comfortline zum Preis von 1180 Euro erhältlich.

Das R-Line „Interieur“ Paket sorgt im Innenraum für eine besonders sportliche Note und beinhaltet: Dekoreinlagen in Aluminiumoptik „Black Lead Grey“ für Instrumententafel und Türverkleidungen, Einstiegsleisten vorn in Edelstahl, Schwarzer Dachhimmel , Pedalkappen in Edelstahl, Sportsitzanlage im Stoff Dessin „Race“, Wangeninnenseiten in Microfaser „San Remo“, mit „R-Line“-Logo im Vordersitz, Ambientebeleuchtung, Ledersportmultifunktionslenkrad mit „R-Line“-Logo und Ziernähten in Kristallgrau, Schalthebelknauf in Leder, Schaltstulpe und Mittelarmlehne mit Ziernähten in Kristallgrau sowie das„R-Line“-Logo im Startbildschirm.

Das Paket ist für die Ausstattungslinien Highline zum Preis von 640 Euro und Comfortline zum Preis von 945 Euro erhältlich. Alternativ wird auch die Lederausstattung „Vienna“ für das R-Line Interieur“ Paket angeboten (für Highline zum Preis von 1.755 Euro und für Comfortline zum Preis von 2.115 Euro).

Das ebenfalls optional bestellbare R-Line Sportpaket vermittelt ein besonders dynamisches Fahrgefühl und besteht aus: Sportfahrwerk, Progressivlenkung, abgedunkelten Seitenscheiben und Heckscheibe. Das R-Line Sportpaket kostet 430 Euro und ist für die Ausstattungslinien Comfortline und Highline verfügbar. Abgerundet wird das Angebot der Volkswagen R GmbH durch die neuen 17- bzw. 18-Zoll-Leichtmetallräder „Salvador“, die mit allen R-Line Paketen kombinierbar sind. (Auto-Reporter.NET/hhg)

Modellnews Exterieur / Interieur / Kompaktklasse / Volkswagen / Volkswagen Golf /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.