30. April 2013

Toyota GT86 TRD fährt bei VLN voraus

Toyota GT86 TRD Pace Car in der Heckansicht

Toyota GT86 TRD Pace Car.

Ein Toyota GT86 wird als Pace Car bei den VLN-Rennen (Vereinigung Langstreckenmeisterschaft Nürburgring) eingesetzt. Der Sportwagen in der exklusiven Cup Edition ist ausgerüstet mit sportlichem Zubehör von TRD (Toyota Racing Development) und führt das Teilnehmerfeld an. Der Toyota-Kundenservice stellt den GT86 für den Renneinsatz zur Verfügung, stattete ihn mit zahlreichen Original-Zubehör-Teilen wie Heck-Diffusor, Spoiler, Stabilisatoren und Domstrebe aus Kohlefaser aus, die auch für den GT86 erhältlich sind. Dazu kommt eine auffällige Lackierung.

Seit dieser Saison richtet die Toyota Motorsport GmbH im Rahmen der VLN-Serie am Nürburgring einen eigenen Markenpokal, den TMG-GT86-Cup, aus. Das Fahrzeug ist zu einem Preis von 45 815 Euro bei der Toyota Motorsport GmbH erhältlich. Für den Einsatz auf der Straße ist das exklusive auf 86 Einheiten limitierte Sondermodell GT86 Cup Edition für 33 310 Euro (2860 Euro Aufpreis) zu haben. (ampnet/deg)

Motorsport Nürburgring / Rennwagen / Sportwagen / Toyota / Toyota GT86 / Toyota Motorsport GmbH / VLN /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.