10. Mai 2013

Neuer VW Golf GTI jetzt bei den Händlern

Ab sofort präsentieren die deutschen Volkswagen Partner den neuen Golf GTI in ihren Showräumen. Erstmals wird der Golf GTI sofort zum Start in zwei Leistungsversionen angeboten. Los geht es mit 162 kW / 220 PS. Der noch sportlicher ausgelegte Golf GTI Performance entwickelt 169 kW / 230 PS.

Der neue VW Golf GTI. in verschiedenen Farben

Der neue VW Golf GTI. Foto: VW/Auto-Reporter.NET

Beide Versionen haben serienmäßig unter anderem die weiterentwickelte Fahrdynamikfunktion XDS+ und die neue Progressivlenkung an Bord. Die Serienausstattung des Golf GTI Performance beinhaltet zudem eine neu entwickelte Vorderachs-Differenzialsperre und eine nochmals größer dimensionierte Bremsanlage. Der zweitürige Golf GTI mit 220 PS kostet inklusive Bi-Xenonscheinwerfern, LED-Rückleuchten, Klimaautomatik und Audio-CD-System samt Touchscreen 28.350 Euro. Mit 29.475 Euro steht der Golf GTI Performance in der Preisliste.

Serienmäßig mit einem Start-Stopp-System ausgerüstet, kommt der per 6-Gang-Getriebe geschaltete Golf GTI in beiden Leistungsstufen auf den gleichen, niedrigen NEFZ-Verbrauch von 6,0 l/100 km (CO2: 139 g/km). Der Durchschnittsverbrauch des Golf GTI konnte damit gegenüber dem Vorgänger (155 kW / 210 PS) um 1,3 Liter respektive 18 Prozent gesenkt werden. Optional steht für beide Leistungsstufen ein 6-Gang-Doppelkupp­lungsgetriebe (DSG) zur Verfügung. Der Verbrauch der 220-PS-Version liegt in diesem Fall bei 6,4 l/100 km (analog 148 g/km CO2); für die stärkere 230-PS-Version ergeben sich 6,5 l/100 km (149 g/km CO2).

Den niedrigen Verbrauchs- und Emissionswerten des GTI stehen souveräne Fahrleistungen gegenüber. Der 220 PS starke Golf GTI beschleunigt in 6,5 Sekunden auf 100 km/h und ist 246 km/h schnell (DSG: 244 km/h). Die 230-PS-Performance-Version absolviert den Sprint in 6,4 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h (DSG: 248 km/h). (Auto-Reporter.NET/hhg)

Modellnews Kompaktklasse / Volkswagen / Volkswagen Golf / Volkswagen Golf GTI /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.