14. Mai 2013

Multimedia-System für die neue Mercedes E-Klasse

Multimedia-System für die neue E-Klasse

Das neue Multimedia-System der Mercedes E-Klasse.

Über 140 Produkte umfasst das Original-Zubehör-Programm von Mercedes-Benz für die neue  E-Klasse Limousine und das T-Modell. Die Schwerpunkte liegen bei fortschrittlichen Multimedia-Systemen sowie elegant-sportlichen Produkten von Mercedes-Benz Sport Equipment. Mobil zu sein bedeutet heute mehr, als nur von A nach B zu kommen. Mit den Multimedia-Angeboten des Original Zubehör Programms ist der Fahrer der neuen E-Klasse auch im world wide web mobil.

Der Mercedes-Benz InCar Hotspot bringt das Internet in die E-Klasse: Er ist ein spezieller WLAN-Router, der in Verbindung mit einer datenfähigen SIM-Karte und der Dachantenne des Fahrzeugs eine drahtlose Internetverbindung auch im fahrenden Fahrzeug herstellt. Nötig ist dazu lediglich ein WLAN-fähiges Endgerät (Laptop, Tablet-Computer, Mobiltelefon, MP3-Player).  Das Drive Kit Plus für das iPhone ermöglicht zusammen mit der eigens von Daimler entwickelten App „Digital DriveStyle“ die nahtlose Integration des iPhones 4 und 4S in die E-Klasse.

Zu den Highlights zählen unter anderem die Sprachbedienung Siri, die fortschrittliche Navigationslösung von Garmin® mit internetbasierten Echtzeit-Verkehrsinformationen, Google Online-Sonderzielsuche inklusive Street View  Ansicht und 3D Kartendarstellung sowie die Echtzeit-Positionsfreigabe Glympse. Weitere Funktionen sind: Facebook, Twitter und AUPEO!™ Personal Radio sowie Internetradio nationaler und internationaler Sender.  Das Mercedes-Benz Telefon-Modul mit Bluetooth (SAP) vereint ebenso viele Multimedia-Funktionen. Mit integriertem UMTS-Modul und direktem Anschluss an die Fahrzeugaußenantenne sorgt es für eine schnelle, stabile und sichere Verbindung von COMAND Online mit dem Internet.

Mit der Docking-Station iPad Fond-Integration Plus lassen sich Apple Tablet-PC-Modelle mit allen gewohnten Funktionen ergonomisch und crashsicher im Fahrzeugfond unterbringen. Erstklassige Unterhaltung in der zweiten Reihe ermöglicht auch das Fond-Entertainment-System, das zwei 17,8 cm-Displays mit integriertem DVD-Player, USB- und SD-Karten-Schnittstelle sowie Infrarot-Kopfhörer und Infrarotfernbedienung umfasst. (Auto-Reporter.NET)

Technologie Mercedes-Benz / Mercedes-Benz E-Klasse / Mercedes-Benz Sport Equipment / Multimedia / Obere Mittelklasse /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.