14. Mai 2013

Auto-Klassiker treffen auf Kulturdenkmäler

Zum 10. Mal startet die Ausfahrt historischer Konzernklassiker, die das AutoMuseum Volkswagen 1995 ins Leben rief. Start und Zielpunkt ist anlässlich der Jubiläumsfahrt diesmal das Wolfsburger AutoMuseum. Rund 20 klassische Schätze entdecken im historischen Siedlungsraum Sachsen-Anhalts Kulturdenkmäler.

Autotreffen organisiert vom AutoMuseum Volkswagen

Foto: VW/Auto-Reporter.NET

Anlässlich des zehnten Geburtstages des AutoMuseum Volkswagen und der Eröffnung des Skoda Museums in Mladá Boleslav lud Dr. Bernd Wiersch, damaliger Vorstand der Stiftung AutoMuseum Volkswagen, im Jahr 1995 erstmals zu einer Oldtimerausfahrt der besonderen Art ein: Ein Team von rund 25 Besitzern historischer Volkswagen Käfer sowie klassischer Modelle der Auto Union-Geschichte machten sich vom AutoMuseum Volkswagen in Wolfsburg auf den Weg nach Mladá Boleslav. Der Weg war ebenso das Ziel wie die Gratulation der tschechischen Volkswagen-Tochter zum neuen Museum. Die Enthusiasten fuhren durch wunderschöne Landschaften und besuchten zahlreiche Kulturdenkmäler.

Die Tour war ein voller Erfolg, so dass die Teilnehmer sich seit 1995 alle zwei Jahre zu einer Ausfahrt durch die verschiedensten Regionen Deutschlands und des benachbarten Auslands treffen. So standen beispielsweise schon Thüringen, der Tegernsee und das Salzburger Land, die Küstenregionen von Emden bis Rügen, aber auch Belgien sowie das an automobiler Tradition reiche Sachsen auf der Fahrroute.

Die diesjährige Jubiläumsfahrt führt zunächst von Wolfsburg nach Goslar, dann in das benachbarte Sachsen-Anhalt. In Goslar wird das Weltkulturerbe der Unesco, das Bergwerk Rammelsberg, besichtigt. In Schönigen steht die Besichtigung des Braunkohle-Tagebaus sowie des Kraftwerks Buschhaus auf dem Plan. Weitere Höhepunkte sind die Besichtigung des Halberstädter Domschatzes und des Wörlitzer Parks. Natürlich dürfen auf der Fahrt auch die Lutherstadt Wittenberg und Magdeburg nicht fehlen.

An automobilen Schätzen werden wieder „Brezelkäfer“ sowie weitere historische Modelle von Volkswagen und der Auto Union sein. (Auto-Reporter.NET/hhg)

Oldtimer AutoMuseum Volkswagen / Oldtimertreffen / Wolfsburg /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.