22. Mai 2013

Nachmittags lässt sich meist günstiger tanken

Die Kraftstoffpreise in Deutschland im Mai 2013

Die Kraftstoffpreise in Deutschland. Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

Gegenüber der Vorwoche sind die Benzinpreise an den deutschen Tankstellen leicht gestiegen, Diesel blieb konstant. Nach Angaben des ADAC kostet ein Liter Super E10 derzeit im Durchschnitt 1,554 Euro, das ist ein Plus von 0,8 Cent. Der Dieselpreis liegt aktuell bei 1,402 Euro je Liter und damit unverändert zur Vorwoche.

Weiterhin rät der Club allen Autoreisenden sich preisbewusst zu verhalten. Das heißt, zunächst die Tankstellenpreise in der näheren Umgebung zu vergleichen und dann beim günstigsten Anbieter zu tanken. Oft sei Kraftstoff am Nachmittag billiger als vormittags. (ampnet/jri)

Wirtschaft & Politik Benzinpreise / Kraftstoffpreise / Tankstellen /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.