24. Mai 2013

Jato Dynamics: Neuwagenverkäufe verbessern sich leicht

Europas April-Zulassungen Pkw

Die April-Zulassungen in Europa.

Für Europas Automärkte ist ein schwaches Licht am Horizont zu sehen. Nach Angaben des internationalen Marktbeobachters Jato Dynamics in Limburg waren die Neuwagenverkäufe im April um zwei Prozent besser als im Vorjahresmonat. Allerdings blieb der Absatz seit Jahresbeginn um 7,1 Prozent hinter dem Vergleichszeitraum von 2012 zurück. Gekauft wurden vor allem Kleinwagen, wie die Top 5 beweisen: VW Golf, Renault Clio, VW Polo, Peugeot 208 und Ford Fiesta.

„Die neuesten Zahlen zeigen, welchen Unterschied ein neues Produkt machen kann“, sagt Gareth Hession, Vizepräsident von JATO Research. „Volkswagen, Peugeot und Renault haben jeweils ein Modell unter den Top-4-Verkäufen im April.“ (ampnet/deg)

Wirtschaft & Politik Automarkt / Europa / Jato Dynamics / Neuwagenverkäufe /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.