24. Mai 2013

Toyota verleiht Preis für Kundenzufriedenheit

Toyota-Händler aus ganz Europa

Toyota-Händler.

Toyota Europa hat zum siebten Mal seinen Kundenzufriedenheitspreis „Ichiban“ verliehen. 42 Händler aus 32 Ländern erhielten im Zappeion in Athen die Auszeichnung. Unter den Preisträgern sind drei Händler aus Deutschland: Bereits zum dritten Mal gewann das Autohaus Hausmann aus Dorfen, ebenso wie das Autohaus Günther Herges aus St. Ingbert. Zum ersten Mal prämiert wurde das Autohaus Vollmann aus Landau.

Seit 2007 prämiert Toyota europaweit Händler, die die Erwartungen der Kunden beim Vertrieb und im Kundenservice auf besondere Weise übertreffen. Bewertet wurden rund 2600 Vertriebspartner anhand der Ergebnisse eines kontinuierlichen Leistungsmonitorings, das Bestandteil der Unternehmensstandards ist.

Der Name des Preises, „Ichiban“, ist abgeleitet von der japanischen Redewendung „Okyakusama ichiban“, was so viel bedeutet wie „Der Kunde zuerst“, oder wie man hierzulande sagt: „Der Kunde ist König“. (ampnet/jri)

Unternehmen Händler / Kundenzufriedenheit / Toyota / Toyota Europa /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.