27. Mai 2013

Aufladung des VW e-up! ist auch für Bundeskanzlerin Angela Merkel kein Problem

Aufladung des VW e-up! Aufladung von Merkel

VW e-up! Aufladung.

Die Aufladung eines Elektrofahrzeugs ist einfach. Davon überzeugte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel während der Internationalen Konferenz „Elektromobilität bewegt weltweit“ in Berlin an Hand eines Praxisversuchs beim VW e-up!.

Ohne helfen zu müssen schauten zu (von links): Verkehrsminister Dr. Peter Ramsauer, Prof. Dr. Ulrich Hackenberg, Vorstand Technische Entwicklung für die Marke VW, VDA-Präsident Matthias Wissmann, Prof. Dr. Henning Kagermann, Vorsitzender der Nationalen Plattform Elektromobilität. (Auto-Reporter.NET/hhg)

Alternative Antriebe Angela Merkel / Elektrofahrzeug / Volkswagen / Volkswagen up! /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.