31. Mai 2013

Neuerungen für den Volkswagen Up

VW Up mit Sportpaket in weißer Lackierung

VW Up.

Der Volkswagen Up hält ab sofort einige Neuheiten bereit: Neben einer speziellen Lackierung sind ein Sportpaket und Live-Dienste für das Navigationssystem „Maps and more“ erhältlich. Auf Wunsch glänzt der kleinste VW in den Ausstattungslinien Move und High up auch in der Perlmutteffekt-Lackierung White pearl. Der Aufpreis dafür beträgt 870 Euro. Für den High up ist zudem ein Sportpaket mit 17-Zoll-Leichtmetallfelgen „Polygon“, einem Sportfahrwerk und abgedunkelten hinteren Seitenscheiben bestellbar, das 935 Euro kostet.

Live-Dienste für das Navigationssystem „Maps and more“ können nun als Zusatzfunktionen über eine Internetverbindung via Smartphone abgerufen werden. Dazu gehören der aktuelle Wetterbericht für Route und Zielort mit Zwei-Tages-Vorschau, eine lokale Suchfunktion sowie Verkehrsinformationen in Echtzeit inkluse Empfehlung der optimalen Route. Der Preis für Maps and more liegt bei 390 Euro. (ampnet/jri)

Modellnews Kleinstwagen / Sportpaket / Volkswagen / Volkswagen up! /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.