5. Juni 2013

Der neue ŠKODA Octavia RS: Schnellster Octavia aller Zeiten

2013 Skoda Octavia RS Combi in weiß in der Seitenansicht

Skoda Octavia RS Combi.

Vorhang auf für den schnellsten Serien-Octavia aller Zeiten: der neue ŠKODA Octavia RS feiert auf dem Goodwood Festival of Speed am 10. Juli seine Weltpremiere. Mit dem jüngsten Modell setzt der tschechische Automobilhersteller die größte Modelloffensive seiner Unternehmensgeschichte fort. Die dritte RS-Generation besticht als Limousine und als Kombi durch leistungsstarke und zugleich effiziente Motoren, rassiges Design und innovative Technik.

„Der neue ŠKODA Octavia RS ist eine sportliche Klasse für sich“, sagt der ŠKODA Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. h.c. Winfried Vahland. „Unser jüngstes Modell steht für PS-Power und gleichzeitig Verbrauchseffizienz, für Emotion und Vernunft. Nie zuvor war ein Octavia RS so schnell und dynamisch und gleichzeitig so geräumig,  praktisch, sicher und komfortabel wie die dritte Generation unseres Kompaktsportlers.

In dieser perfekten Kombination setzt der neue Octavia RS  als Limousine und als Combi neue Maßstäbe in der sportlichen Kompaktklasse und bringt zudem die motorsportlichen Gene der Marke rasant auf die Straße. Ein perfektes Auto für Alltag und Freizeit, das maximale Leistung, neueste Technik und hohen Nutzwert vereint“, so Vahland.

Der neue Octavia RS beschleunigt in 6,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht  eine Spitzengeschwindigkeit von 248 km/h (Limousine mit manuellem Sechsganggetriebe). Zudem bietet das neue Modell alle herausragenden Eigenschaften des neuen ŠKODA Octavia: höchste Funktionalität, viel Platz, Top-Sicherheit, modernste Assistenzsysteme in punkto Sicherheit und Komfort und hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Verkaufsstart des neuen ŠKODA Octavia RS beginnt in den europäischen Märkten im Juli, die Einführung startet in  Großbritannien. (Auto-Reporter.NET)

Modellnews Goodwood Festival of Speed / Skoda / Skoda Octavia / Skoda Octavia RS+ /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.