10. Juni 2013

Siebenmillionster Besucher im VW-Stammwerk

Guiseppe Truculento bei der Begrüßung

Guiseppe Truculento ist der siebenmillionster Besucher.

Im Volkswagen-Stammwerk Wolfsburg wurde heute der siebenmillionsten Besucher begrüßt. Der Wolfsburger Neubürger Giuseppe Truculento wurde von den Besucherdiensten mit einem Blumenstrauß und einem Bildband über VW überrascht. Anschließenden unternahm Truculento mit seiner Familie eine exklusive VIP-Werktour durch die gesamte Fertigung.

Mit den Führungen für Gäste hat VW bereits im Jahr 1948 begonnen. „In ihrer heutigen Form empfangen die Besucherdienste jeden Tag etwa 1200 Gäste. Dazu setzen wir elf Panoramabahnen ein sowie vier Bahnen auf Basis des Golf und einen VIP-Touran“, sagte der stellvertretende Leiter der Besucherdienste, Bruno Henika. Führungen finden außer auf Deutsch in acht weiteren Sprachen statt.

Zum Abschluss der Jubiläumstour luden die Besucherdienste Truculento und seine Familie, darunter einen Werksangehörigen und einen Werksrentner, in das Betriebsrestaurant Oase zum Mittagessen. Der überraschte Gast war über einen Gutschein in der Begrüßungsmappe der Stadt Wolfsburg für Neubürger auf die Besucherdienste aufmerksam geworden. (ampnet/jri)

Unternehmen Volkswagen / Werk / Wolfsburg /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.