11. Juni 2013

Mercedes: Einsatz innovativer IT ermöglicht effektive Fahrzeugentwicklung

Ob im Smartphone oder Laptop. Ob zu Hause oder im Büro. Neben den Geräten, die wir täglich zur Kommunikation und Unterhaltung, zur Information und Arbeit nutzen, gibt es auch eine „unsichtbare“ Welt der IT: nämlich die IT-Systeme, die moderne Entwicklung und Herstellung erst möglich machen.

Nanoslide-Technologie im Mercedes-Werk

Nanoslide-Technologie.

Im Van Technology Center in Stuttgart-Untertürkheim haben Dr. Michael Gorriz, Chief Information Officer Daimler, und Volker Mornhinweg, Leiter des Geschäftsfeld Mercedes-Benz Transporter, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Transporter-Entwicklung gewährt und gezeigt, dass IT heutzutage aus der Fahrzeugentwicklung und –produktion nicht mehr wegzudenken ist. Auch bietet die intelligente Vernetzung von Fahrzeug und Ladung gerade im gewerblichen Bereich einen hohen Kundennutzen und deutlichen Mehrwert, der helfen kann, Kosten zu senken.

Durch die steigende Produktvarianz und dem Kostendruck bei Entwicklung- und Erprobungsaufwendungen wird die Unterstützung des Entwicklungsprozesses durch digitale Absicherung immer wichtiger. Das Van Technology Center verfügt mit der CAVE über ein innovatives Entwicklungstool. Die CAVE ist ein mehrseitiges stereoskopisches Simulationssystem und bietet eine Vielzahl an interaktiven Untersuchungsmöglichkeiten im Virtual Reality Umfeld.

Das System erlaubt es den Konstrukteuren in die digitale Welt einzutauchen und das Fahrzeug realitätsnah zu erleben. In der CAVE können Konstrukteure und Designer Untersuchungen in den Bereichen Design-/Oberflächenabsicherung, Ergonomie, sowie Bedien- und Anzeigekonzept schon in der Konzeptphase des Fahrzeuges durchführen und verschiedene Konzept-/Designvarianten überprüfen. Ebenso können interaktive Ein- und Ausbausimulationen von Fahrzeugbauteilen, bzw. der Montageprozess in Echtzeit digital abgesichert werden. (Auto-Reporter.NET/hhg)

Unternehmen Autoproduktion / Daimler / Fahrzeugentwicklung / Mercedes-Benz /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.