12. Juni 2013

Car2go erweitert Berliner Geschäftsgebiet

Car2go hat sein Geschäftsgebiet in Berlin erweitert. Ab sofort können die 1200 Smart Fortwo auch in den Ortsteilen Schlachtensee, Nikolassee und Friedrichshagen rund um die Uhr angemietet und auf jedem öffentlichen Parkplatz abgestellt werden. Damit sind zum Sommer die beliebtesten Badeseen im West- und Ostteil der Stadt direkt an das Carsharing-Netz von von Daimler in der Hauptstadt angebunden.

Car2go Autovermietung in der Hauptstadt Berlin

Car2go in Berlin. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Neben dem Strandbad Wannsee ist auch das Seebad Friedrichshagen am Müggelsee direkt mit dem weiß-blauen Smart Fortwo erreichbar. Damit kommt car2go den in Befragungen am häufigsten genannten Erweiterungswünschen entgegen.

Gleichzeitig gibt es zahlreiche neue Kooperationen, die Car2go-Kunden vergünstigte Konditionen bei verschiedenen Partnerunternehmen bieten. Dies reicht von einer reduzierten Beitragsgebühr bei der Fitnesskette Fitness First über den Gratisnachtisch in einem der Vapiano-Restaurants, Ermäßigungen bei den Restaurants „Die Stulle“ und „pan-m“ bis hin zu Ticketermäßigungen im Friedrichstadtpalast. Bei Nalani SUP Surfing im Seebad Friedrichshagen können Car2go-Kunden zu ermäßigten Mietpreisen direkt vom Smart auf das Stand Up Paddle Board umsteigen.

In der Hauptstadt betreibt die Car2go Europe GmbH, ein Gemeinschaftsunternehmen von Daimler und Europcar, mit 1200 Fahrzeugen die größte Car2go-Flotte weltweit. Inzwischen haben die mehr als 52 000 registrierten Nutzer weit über 1,2 Millionen vollautomatische Mietvorgänge absolviert. (ampnet/jri)

Unternehmen Berlin / Car2go / Carsharing /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.