17. Juni 2013

Familien alleinige Stammaktionäre der Porsche SE

Porsche SEDie Familien Porsche und Piëch haben die von der Qatar Holding Germany gehaltenen zehn Prozent der Stammaktien an der Porsche Holding (Porsche SE) zurückgekauft. Dies geht aus einer entsprechenden, heute veröffentlichten Stimmrechtsmitteilung hervor. Sie halten damit wieder sämtliche Stammaktien der Porsche SE.

Die Qatar Holding hatte im August 2009 zehn Prozent des Unternehmens erworben und sich an der Kapitalerhöhung der Gesellschaft im April 2011 entsprechend ihres Anteils beteiligt.

Die Porsche SE ist größter Aktionär von Volkswagen. Zu den Gesellschaftern des VW-Konzerns gehört auch das Emirat Qatar. (ampnet/jri)

Unternehmen Aktien / Porsche SE /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.