21. Juni 2013

Volkswagen Konzern zeichnet seine besten Lieferanten mit dem Group Award 2013 aus

Lieferanten werden ausgezeichnet - Volkswagen Group Award 2013

Volkswagen Group Award 2013.

Der Volkswagen Konzern hat gestern Abend mehr als 150 Unternehmer und Manager aus der internationalen Zulieferindustrie zur Verleihung des Group Award 2013 in die Gläserne Manufaktur nach Dresden eingeladen. Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorsitzender des Vorstands der Volkswagen Aktiengesellschaft, und Dr. Francisco Javier Garcia Sanz, Vorstand der Volkswagen Aktiengesellschaft für den Geschäftsbereich Beschaffung, überreichten den Group Award an die 21 besten Lieferanten.

„Der Volkswagen Konzern und seine Zulieferer bilden ein starkes und globales Team“, lobte Winterkorn. „Der große Erfolg des neuen Golf oder des Audi A3 beweisen, dass wir gemeinsam das Zeug haben, um 2018 an der Spitze der Automobilindustrie zu stehen.“ Deshalb forderte er auch weiterhin große Anstrengungen in Sachen Qualität und Innovationen auf allen Märkten. „Wir wollen in allen Regionen eine wirtschaftlich und technologisch Führungsrolle übernehmen. Dabei setzen wir auch auf das Know-how und das Können unserer Zulieferer.“

Der Group Award ist eine Auszeichnung des Volkswagen Konzerns für die unternehmerische Gesamtleistung der Zuliefererunternehmen. Die Preisträger erfüllen in besonderem Maße die hohen Anforderungen des Konzerns an die Entwicklungskompetenz, Produktqualität, Wettbewerbsfähigkeit sowie an das Projektmanagement.

Der Group Award wird von Volkswagen bereits seit 2003 an die besten Lieferanten verliehen. Die in diesem Jahr ausgezeichneten Unternehmen konnten insbesondere durch ihre außerordentliche Flexibilität und schnellen Reaktionszeiten etwa bei Nachfragespitzen überzeugen. Ebenso trug die Neu- und Weiterentwicklung von Bauteilen mit höchster Qualität deutlich zur Gewichtsreduzierung beim Golf 7 bei. (Auto-Reporter.NET/hhg)

Unternehmen Dresden / Martin Winterkorn / Volkswagen-Konzern / Zulieferer /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.