24. Juni 2013

Continental schafft 8.000 neue Jobs hauptsächlich in Boom-Märkte

Continental Gebäude mit Conti Fahnen davor

Foto: Continental/Auto-Reporter.NET

Der Autozulieferer Continental stockt seine Belegschaft für künftiges Wachstum auf. „Wir planen bis Ende des Jahres bei entsprechender Marktentwicklung einen weiteren Aufbau der Mitarbeiterzahl weltweit auf 177.000“, sagte Personalvorstand Elke Strathmann der Branchen- und Wirtschaftszeitung Automobilwoche. Das Gros entfällt auf Boom-Märkte wie China. Die Zahl der Beschäftigten in Deutschland soll stabil gehalten werden. Ende 2012 hatte Conti insgesamt rund 169.000 Mitarbeiter. (Auto-Reporter.NET)

Unternehmen Arbeitsplätze / Belegschaft / China / Continental / Wachstum /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.