3. Juli 2013

Campingbus Dexter 625 – große Freiheit

Campingbus Dexter 625 in der Frontansicht

Campingbus Dexter 625.

Den Längenvorteil von nahezu einem halben Meter gegenüber der klassischen Campingbusabmessung von 6m nutzt der neue Dexter 625 für den Einbau von zwei bequemen Einzelbetten mit viel Stauraum in den Bettkästen. Auch im Waschraum herrscht kein Platzmangel: mit einer verschiebbaren Toilette kann der Raum optimal ausgenutzt werden. In der mit großer Arbeitsplatte und modernem 90 Liter AES Kühlschrank ausgestatteten Küche findet das  Camping-Geschirr reichlich Stau- und Sortiermöglichkeiten. Zugunsten eines bequemen Zugangs und mehr Bewegungsfreiheit im Vorderwagen verzichtet Karmann-Mobil auf die Montage eines 5.Sitzplatzes im Bereich der Schiebetür.

Von der großzügigen Serienausstattung der Baureihe profitiert auch der Dexter 625: effiziente Wandisolierung, beheizte und isolierte Wassertanks, Rahmenfenster und 2x 100 Ah Batteriekapazität  verwöhnen den Reisenden auch im Winter mit angenehmen Reisekomfort. Die edle und hochwertige Möblierung mit Massivholzelementen bringt sogar einen Hauch Exklusivität in den Dexter 625. Die Basismotorisierung des auf dem 6,36m langen Fiat-Ducato Kastenwagen aufgebauten Dexter beginnt bei Karmann-Mobil mit dem 130 PS Motor.

Als Fahrgestell dient das 35L Chassis mit 3.500 kg zulässige Gesamtmasse, so dass bereits in der Serienausrüstung eine großzügige Zuladungsreserve zur Verfügung steht. Der Grundpreis beträgt 46.990,-€ (Auto-Reporter.NET)

Wohnmobile Camping / Campingbus / Dexter 625 /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.