4. Juli 2013

Citroën Jumper mit Stop-Start-System

Citroen Jumper rot 2013er in der Front und Seitenansicht

Citroen Jumper.

Der Citroën Jumper ist ab sofort auch mit Stop-&-Start-System erhältlich. Es kommt sowohl in den Kombi- als auch in den Kastenwagen-Versionen in Verbindung mit den beiden 2,2 Liter-Dieselmotorisierungen HDi 130 und HDi 150 zum Einsatz. Dadurch wird der innerstädtische Verbrauch um bis zu einen halben Liter pro 100 Kilometer reduziert.

Die Modelle mit Stop-Start-Autromatik verfügen unter anderem über einen verstärkten Anlasser, ein verstärktes Motorschwungrad sowie eine Spezialbatterie. (ampnet/deg)

Nutzfahrzeuge Citroën / Citroën Jumper / Dieselmotor / Kastenwagen / Start-Stop-System / Transporter /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.