4. Juli 2013

Yamaha denkt über SR 400 für Europa nach

Yamaha LogoNachdem in die Mittelklasse wieder etwas Bewegung gekommen ist, denkt Yamaha über die Einführung der SR 400 in Europa nach. Die Einzylinder-Maschine könnte im Frühjahr 2014 auf den Markt kommen. Die kleine Schwester der legendären SR 500 feiert gerade auf dem japanischen Heimatmarkt ihr 35-jähriges Bestehen.

Aus Anlass des Modellgeburtstages entsteht zurzeit ein Custombike, an dem die dänischen Customizer Wrenchmonkees sowie die Firma Kedo aus Hamburg arbeiten. Die SR400 Yard Built, so der Name des Projekts, soll auf der Mailänder Motorradmesse EICMA im November ausgestellt werden. (ampnet/jri)

Motorrad Einzylinder-Maschine / Yamaha / Yamaha SR 400 /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.